logo_angelaStiftung Berufliche Bildung

 

Die Stiftung Berufliche Bildung Hamburg fragte mich an für authentische Businessportraits für Website, interne Nutzung und Print Eigenwerbung.

Authentisch hieß hier, das wir einen „Klassiker“ fotografieren – das Head&Shoulders – und auch pro Person ein individuelles, bewegtes Dreiviertel Portrait. Vor weiß als Freisteller, weil das am besten in das Konzept der Seite passt.

Wir hatten einen wunderbaren Tag in der Wendenstraße im Büro der Stiftung, wo wir mein mobiles Studio aufgebaut hatten und haben bei dieser Produktion viel gelacht.